Investor Relations

Partnerschaftlich.
Professionell.
Profitabel.

Mit KMU Odewald haben Investoren die Möglichkeit, gezielt in den deutschsprachigen Mittelstand zu investieren. Wir sind in diesem Segment hervorragend vernetzt, überzeugen mit nachhaltigem Erfolg und verwalten unsere Fondswachstumsorientiert, wertstiftend und professionell.

Transparenz und Offenheit, verbindliches Handeln und partnerschaftliche Zusammenarbeit mit unseren Stakeholdern sind tragende Säulen für unsere Arbeitsweise und Profitabilität. Die Odewald KMU Managementgesellschaften sind komplett im Besitz der Partner, wir sind immer mitinvestiert.

Odewald KMU auf einen Blick

Gründung

Odewald KMU wurde 2008 gegründet und hat sich seitdem zu einem der erfolgreichsten Ansprechpartner für mittelständische Beteiligungen im deutschsprachigen Raum entwickelt.

Kontinuität

Wir verfolgen eine stringente Investitionsstrategie mit Fokus auf schnell wachsende und profitable mittelständische Unternehmen. Wir konzentrieren uns auf proprietäre Transaktionen zur Sicherung von Nachfolge und Wachstum.

Team

Das Team von Odewald KMU bringt es in Summe auf mehr als 100 Jahre Erfahrung im Beteiligungsgeschäft. Die Partner der Gesellschaft arbeiten seit über zehn Jahren erfolgreich zusammen.

Kapital

Odewald KMU verwaltet ein Fondsvolumen von 350 Mio. Euro, verteilt auf zwei Fondsgenerationen. Nach dem ersten Odewald KMU Fonds wurde 2015 Odewald KMU II erfolgreich aufgelegt.

Transaktionen

Insgesamt haben wir mehr als 30 Transaktionen auf der Käuferseite durchgeführt. Eine Vielzahl der Beteiligungen erfolgten auf proprietärer Basis. Die Quote für proprietäre Transaktionen liegt bei uns bei über 75 Prozent.

Wertsteigerung

Operative Verbesserungen sind ein integraler Wertbaustein von Odewald KMU. Wir investieren nur in Unternehmen, bei denen wir entsprechendes Potenzial erkennen und einen Beitrag leisten können. Mit Erfolg. Bei unseren bisherigen Veräußerungen haben wir diese Potenziale realisiert und deutliche Wertsteigerungen erzielt.

Investitionsquoten im Branchenmix

Die verwalteten Eigenmittel der bisherigen zwei Fonds investiert Odewald KMU in marktführende Unternehmen aus dem Mittelstand in der DACH-Region. Wir gehen regelmäßig Mehrheitsbeteiligungen ein und sind fokussiert auf Unternehmen mit klarer Wachstumsperspektive, starken Management-Teams und stabilen Cash-Flows. Im Fokus haben wir vier attraktive Zielbranchen mit vergleichsweise geringer Konjunkturabhängigkeit.

Fond I
150 Mio. EUR
  • Deutsche Ingenieurskunst
  • Intelligente Dienstleistungen
  • Gesundheit
  • IT & Software
  • Sonstige
Fond II
200 Mio. EUR
  • Deutsche Ingenieurskunst
  • Intelligente Dienstleistungen
  • Gesundheit
  • IT & Software
  • Sonstige

Informationen zu unseren Fonds

Die Odewald Fonds investieren seit 2008 partnerschaftlich in wachstumsstarke, attraktive mittelständische Unternehmen aus dem deutschsprachigen Raum.
Fakten zu Odewald KMU
  • Volumen: 150 Mio. EUR
  • Rechtsform: GmbH & Co. KG
  • Laufzeit: 10+2 Jahre
  • Start: April 2008
  • Anzahl Beteiligungskonzepte: 8
  • Anzahl Add-On Transaktionen: 9
  • Realisierte Beteiligungskonzepte: 7
Fakten zu Odewald KMU II
  • Volumen: 200 Mio. EUR
  • Rechtsform: GmbH & Co. KG
  • Laufzeit: 10+2 Jahre
  • Start: Oktober 2015
  • Anzahl Beteiligungskonzepte: 8
  • Anzahl Add-On Transaktionen: 8
  • Realisierte Beteiligungskonzepte: 1
Beteiligungsanlässe
  • Unternehmerische Nachfolgen
  • Wachstumssituationen
  • Branchenkonsolidierung
  • Neuregelung der Gesellschafterstruktur
  • Management Buy-out / Management Buy-in
Beteiligungskriterien
  • Mehrheitsbeteiligung mit Rückbeteiligung der bisherigen Gesellschafter (Minderheitsbeteiligungen möglich)
  • Unternehmen bis 100 Mio. EUR Umsatz
  • Ertrags- und wachstumsstarke Unternehmen
  • Unternehmenssitz im deutschsprachigen Raum
  • Zusätzliche Add-On-Akquisitionen unabhängig von Größe und Sitz der Gesellschaft

Investorenstruktur über alle Fonds

In unsere Fonds investieren institutionelle Anleger aller Art aus Deutschland und Europa. Die Bandbreite reicht von Banken, Versicherungen und Pensionskassen über breit aufgestellte Dachfonds bis hin zu privaten Vermögensverwaltern und Family Offices. Diese Vielseitigkeit und unsere langjährigen Investorenbeziehungen sind Ausdruck unserer Leistungsfähigkeit und Unabhängigkeit. Die Odewald KMU-Managementgesellschaften sind zu 100 % in unserem Eigentum und das Odewald KMU Team an jeder Transaktion mit eigenem Kapital beteiligt.

Investorengruppen
  • Versicherungen
  • Förderbanken
  • Pensionskassen
  • Family Offices / Private Investoren
  • Dachfonds
Investoren nach Region
  • Europa
  • Deutschland

Klare Grundsätze für nachhaltiges Investieren

Wir übernehmen Verantwortung – ökonomisch, gesellschaftlich, sozial. Konsequent. Das verbindet uns mit dem deutschen Mittelstand. Dabei handeln wir nach klar definierten Grundsätzen.

01
Ausgerichtet an ESG-Kriterien
  • Umweltaspekte (Environmental), gesellschaftliche Verantwortung (Social) sowie eine nachhaltige Unternehmensführung (Governance) sind zentral für unsere Investitionsentscheidungen.
  • Für eine Beteiligung kommen deshalb ausschließlich Unternehmen mit positiver ESG-Bewertung infrage.
02
Der Nachhaltigkeit verpflichtet
  • Verantwortungsbewusstsein und Nachhaltigkeit sind die Leitlinien unseres Handelns.
  • So stellen wir die Nachhaltigkeit und Verantwortlichkeit unserer Entscheidungen über den gesamten Investitionszyklus sicher.
  • Maßgeblich dafür sind bei Odewald KMU die Prinzipien der Vereinten Nationen für verantwortliches Investieren – die Principles for Responsible Investment (PRI).
03
Compliant im Handeln
  • Für unser Handeln haben wir bei Odewald KMU ebenfalls klare Richtlinien definiert.
  • Festgeschrieben sind diese Richtlinien im Compliance Manual von Odewald KMU – unserem „Code of Ethics“.
  • Dieser ist organisatorisch implementiert, er gibt uns und unseren Portfoliounternehmen die Regeln und Prozesse zur Einhaltung der ESG-Kriterien vor.
  • Wir erfüllen die Transparenzpflichten gemäß Sustainable Finance Disclosure Regulation (SFDR).

Offizielle SFDR-Informationen herunterladen (PDF)

04
Stringent in der Umsetzung
  • Die Umsetzung unserer Grundsätze wird laufend geprüft und bewertet: in der Due Diligence Phase vom Odewald KMU-Team, während der Beteiligung durch das Management und den Beirat.
  • So erkennen wir etwaige Schwachstellen und beheben sie unmittelbar.
  • Regelmäßig überprüfen wir auch die Richtlinien selbst und gewährleisten so, dass wir sämtliche Risiken, Standards und Anforderungen berücksichtigen.

Kommunikation und Transparenz sind uns ein wichtiges Anliegen.

Aus diesem Grund laden wir regelmäßig zu Investorentreffen nach Berlin und informieren dort ausführlich über die aktuellen Entwicklungen bei unseren Portfoliounternehmen. Darüber hinaus stellen wir unseren Kapitalgebern regelmäßig Quartals- und Jahresberichte zur Verfügung.

Für weitere Informationen zu Odewald KMU wenden Sie sich bitte an:

Ihre Anfrage